freeze the P I C T U R E
|DIARY| |SOU| |FREEZED PICTURE| |BEDTIME STORIES| |EIN BLÜMCHEN FÜR NESSELCHEN| |♥ 'chens| |PHOTOGRAPHS| |GUESTS| |MAIL ME| |OLD STUFF|


SOMETIMES I WISH THAT I COULD FREEZE THE PICTURE ...



... und sie zieht vorbei und gewinnt leicht mit 5 Längen!

Seit genau 7 Stunden und 16 Minuten ist es offiziel: Ich hab den Amateurrennreiterlehrgang in Köln bestanden! Oh man, ich freu mich sooo!  Jetzt kann ich endlich meine Rennlizens einreichen und dann geht's ab auf die Bahnen Deutschlands (und wer weiß, vielleicht auch irgendwann im Ausland.. ?).
Die Woche in Köln hat total Spaß gemacht. Wir mussten zwar immer ziemlich früh aufstehen (najaa, mich hat's noch am besten getroffen, mein Wecker hat erst um 6:20Uhr geklingelt xP) und waren erst um 16:00Uhr fertig, aber das gehört eben zum Sport. Und das nehme ich auch liebend gerne in Kauf, wenn ich dafür auf diesen wundervollen Tieren um die Bahn jagen darf. Das Gefühl mit kurzen Bügeln auf einem Rennpferd zu sitzen und jede Bewegung des Pferdes genau zu spüren, das Rauschen des Windes in den Ohren und zu merken, wie das Pferd auf jede deiner Hilfen reagiert (naja, bestenfalls.. xD), ist einfach ... unbeschreiblich!  Das kann man nur richtig nachvollziehen, wenn man es ausprobiert hat. *sfz+ ich liebe diesen Sport einfach!
Ok, ich schweife ab. Also: Köln. Ich bin im Rennstall Sarah Weiss geritten. Die Pferde da waren total brav. Beim Galoppieren hatte ich zwar oft was in der Hand, aber nicht so, dass ich sie nicht festhalten konnte. Mein absoluter Liebling war Orsum. <3 Ein 7jähriger Wallach mit klasse Gängen. Schon beim Traben hat er mir gut gefallen und beim Galoppieren dann noch besser. Ihn hatte ich auch heute Morgen in der praktischen Prüfung.
Die Prüfung war übrigens viel einfacher als ich es mir vorgestellt habe. Im praktischen Teil mussten wir nur 2 Lot nach Anweisung der Trainer reiten. Seltsamerweise haben die Prüfer bei mir nur ein Lot zugeguckt. Ich weiß auch nicht so recht ob das ein positives oder negatives Zeichen ist, aber anscheinend eher positiv. xD Naja, jedenfalls hatte ich für die Prüfung Orsum und Wings of Honour (auch eine seehr liebe Stute). Der theoretische Teil war auch ganz in Ordnung. Wir sind ca. eine halbe Stunde lang zu zweit abgefragt worden. Dabei wurden Fragen gestellt über die Rennordung, Rennklassen, Fütterung, das Direktorium, Erlaubnisse, das Renngericht, Verstöße im Rennen und und und ...
Aber am meisten Spaß gemacht (also natürlich neben dem Reiten) hat die Stunde am Dienstag auf dem elektrischen Pferd. Wir konnten den ausbalancierten Sitz üben (gar nicht so einfach, wenn man sich nicht festhalten darf.. aber gut, das sollte man auf dem Pferd natürlich auch nicht tun.), dann wurde uns das Vorwärtsreiten und den Peitschengebrauch näher erklärt. Und ich kann euch sagen: Die richtigen Stellen zu treffen ist gar nicht so einfach und auch von der Kondition her ist das verdammt schwierig. Wenn ich mir vorstelle, dass ich beim Rennen vor diesem ganzen Theater das Pferd auch noch festhalten muss und das wohlmöglich 2000m lang ... vllt sollte ich morgen joggen gehen ... und übermorgen ... und den Tag danach ...
Ein weiteres Thema (bei dem Ness wahrscheinlich die Hände über dem Kopf zusammen schlagen wird xD) ist meine Pünktlichkeit. Ok, ich geb's zu: Pünktlichkeit liegt mir einfach nicht so. Aber dieses Mal konnte ich wirklich nichts dafür! Wir sind einfach soo lange geritten, dass ich bei jedem Theorieunterricht zu spät gekommen bin. In der Prüfung sogar eine halbe Stunde. xD Aber manchmal dauert es beim Reiten halt etwas länger, da kann ich nix für.
Was ist noch erwähnenswert? hmm, vllt, dass ich mir einen ganz tollen neuen Helmbezug gekauft habe? Jaah, der ist richtig toll! Silbrig-weiß. Also nicht knall silbern, sondern nur gaanz zart. Fast schon weiß.
Joa, das war's erstmal. Glaub ich.
Achja: Italien war auch ganz nett. Chaotisch, aber hat Spaß gemacht. Das Hotel war zwar schrecklich, aber wir haben unser Bestes drauß gemacht. Aber ein Tipp noch: Italiener werden echt überbewertet!

So, jetzt hab ich wahrscheinlich viel zu viel geschrieben. Bald kommen hoffentlich noch ein paar Bilder aus Köln dazu.

Ciao Leutzz!

eure glückliche Sou

15.10.09 21:29
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen